Jetzt Neu! Ihr eigenes Fitnessstudio im Unternehmen in Kooperation mit HiddenGyms

Physiotherapie als betriebliche Gesundheitsförderung

• Individuell auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden zugeschnitten, entwickelt und durchgeführt
• Körperliche Gesundheit schützen, aufrechtzuerhalten,  verbessern und wiederherzustellen
• Hochqualifizierte und geprüfte Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen vor Ort in ganz Deutschland

Angebot anfordern
Umfassender Versicherungsschutz
Voller Fokus auf Qualität
Geprüfter Datenschutz

Was steckt hinter unserem Service Physiotherapie?

“Industrial Athletic Training & Physiotherapy”

Kernstück des gemeinsamen Projekts wird ein umfassendes Programm sein, dass individuell auf die Bedürfnisse der - primär - Produktionsmitarbeitenden zugeschnitten, entwickelt und durchgeführt wird.

Ziel dieser Maßnahme ist es, die primär körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden der (Produktions-) Mitarbeitenden zu schützen, aufrechtzuerhalten, zu verbessern und wiederherzustellen.

Erreicht wird dieses Ziel, indem den Mitarbeitenden die richtigen Ressourcen (Maßnahmen & Interventionen) zur Verfügung gestellt werden, die der Gesunderhaltung dienen, die Mitarbeiterzufriedenheit steigern, Arbeitsunfälle und -ausfälle reduzieren und die Produktivität nachhaltig verbessern sollen.

Folgende Maßnahmen und Interventionen könnten dabei zum Einsatz kommen: An dieser Stelle der Hinweis, dass die exakte Ausgestaltung des Programms immer individuell pro Kunde variiert und abhängig von einer Vielzahl an Faktoren ist.

Frühsymptom-Erkennung und Behandlung (reaktive Maßnahmen)

Erstellung eines standardisierten Prozesses, in dem sich Mitarbeitende Termine bei dem Physiotherapeuten vor Ort machen können, sobald sie Schmerzen haben.


In Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren wird den Mitarbeitenden eine bestimmte Anzahl an individuellen Behandlungen an der Produktionslinie (oder in einem separaten Raum) angeboten (Manuelle Therapie, schmerzlindernde Maßnahmen, Massage, Körperperhaltungs- & Bewegungscoaching, etc.)

Präventive (proaktive) Maßnahmen

GEMBA-Walks = Physiotherapeut läuft über die Produktionsfläche und coacht die Mitarbeitenden zur korrekten Körperhaltung und Bewegungsausführung

Zusammenarbeit mit Fachkräften vor Ort zum Thema ergonomisches Arbeiten

Ansprechpartner zu allen Fragen rund um das Thema Gesundheit

Durchführung von 10-15 minütigen Warm-Up-Kursen vor Schichtbeginn, um die Mitarbeitenden durch leichte Dehn-, Mobilisierungs- und Kräftigungsübungen auf die anstehende Schicht vorzubereiten um das Verletzungsrisiko zu minimieren

Begleitung durch Übungsprogramme mit kurzen Videos, die Mitarbeitende außerhalb der Arbeitszeit nutzen können, um sich fit zu halten