Benefit

Blog für Smart Corporate Health

Massagearten bei Rückenschmerzen

Massage im Unternehmen ist der wohl beliebteste Health Benefit in Unternehmen. Doch Massage ist nicht gleich Massage, weshalb Wellnow zusammen mit einigen Fachleuten unterschiedliche Massagearten gesammelt hat.

Lassen Sie uns direkt starten!

Inhaltsverzeichnis

  1. 1. Überblick zu verschiedenen Massagearten
  2. 2. Deep Tissue Massage
  3. 3. Ganzkörpermassage
  4. 4. Sportmassage
  5. 5. Schwangerschaftsmassage
  6. 6. Paarmassage
  7. 7. Thai Massage
  8. 8. Wellnessmassage
  9. 9. Stuhlmassage
  10. 10. Shiatsu Massage
  11. 11. Chiropraktik und Physiotherapie

Überblick zu verschiedenen Massagearten

Das Telefon klingelt unentwegt, die Akten stapeln sich auf dem Schreibtisch und die Beanspruchung wächst stetig – so geht es nicht wenigen im Büro- und Arbeitsalltag. Nach eigenen Angaben empfinden 85% der Büroangestellten in Deutschland regelmäßig oder sogar konstant Stress am Arbeitsplatz. Dabei stellen oft ähnliche Faktoren den Ursprung für empfundenen Stress dar und dennoch wird wenig getan, um dem entgegenzuwirken. Büromassagen erlauben vielfältige und individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Angebote. Je nach Ziel der betrieblichen Gesundheitsförderung können unterschiedliche Massagearten sinnvoll sein, die jeweils verschiedene Vorteile bieten. Diese reichen von der Deep Tissue Massage über die klassische Ganzkörpermassage bis hin zu exotischen Shiatsu Massagen sowie Thai Massagen.

Deep Tissue Massage

Bei der Deep Tissue Massage (aus dem Englischen für Tiefengewebsmassage)handelt es sich um eine intensive Massage, die sich auf das Tiefengewebe konzentriert. Ziel ist es, die tief liegenden Verkrampfungen und Blockaden, speziell im sehr dichten Muskelgewebe, zu lösen und das Gewebe zu entspannen. Typisch sind hierbei mit höherem Druck ausgeübte Punktmassagen und Streichbewegungen, die den äußerlich erkennbaren Verläufen der Muskeln folgen. Dadurch wird ermöglicht, dass tief liegende und eventuell lang anhaltende Krämpfe und Bewegungseinschränkungen aufgelöst werden.

Ganzkörpermassage

Wie der Name dieser Massageart bereits zeigt, bezieht die Ganzkörpermassage den gesamten Körper und seine Partien mit ein. Der Fokus liegt nicht auf Verspannungen in einem bestimmten Körperteil, sondern auf der Wechselwirkung der Körperregionen miteinander und der ganzheitlichen Entspannung des Kunden. Speziell Rücken- und Nackenverspannungen können mit dieser Massageart gezielt behandelt werden.

Sportmassage

Für körperlich aktive Menschen stellt die Sportmassage eine geeignete Möglichkeit dar, vor und nach dem Sport den Körper zu stabilisieren. Besonders vor dem Sport erzeugt die Sportmassage eine höhere Durchblutung der Muskeln, wodurch die Sauerstoffversorgung steigt und der Muskelstoffwechsel angeregt wird. Eine solche Massage nach dem Sport beugt zudem Muskelkater vor und unterstützt die Muskelregeneration. Durch die gezielte Massage der betroffenen Muskelgruppen wird der Abbau von bestimmten Schadstoffen und und Stoffwechselendprodukten in den Muskeln beschleunigt, wodurch es zu einer stabileren und schnelleren Muskelregeneration kommt.


„Eine gute Sportmassage sollte sich generell positiv auf die Muskulatur des Sporttreibenden auswirken. Dabei entsteht eine verstärkte Durchblutung der Muskeln, die eine größere Sauerstoffversorgung zur Folge hat. Die Massage regt dadurch den muskulären Stoffwechsel optimal an. Vor dem Sport wirkt eine Massage als Warm-Up. Der Körper wird durch die Aufwärmung der Muskulatur auf sportliche Leistungen vorbereitet und ist somit weniger verletzungsanfällig.“

Kerstin Gley, Sport & Food Coach


Schwangerschaftsmassage

Die Anforderungen an den weiblichen Körper während einer Schwangerschaft sind immens. Dabei gilt es, dem Körper die Möglichkeit der Ruhe und Regeneration zu bieten, die der Schwangeren wie auch ihrem Kind zuträglich ist. Besonders bei dieser Massageart, die eine Mischform aus verschiedenen klassischen Massagetechniken wie der Lymphdrainage und der Reflexzonenmassage darstellt, ist es wichtig, die Schwangerschaftsmassage auf die individuellen Bedürfnisse der Schwangeren abzustimmen.


„Generell gibt es keine bestimmte Methode, die Schwangerschaftsmassage heißt. Diese besteht in der Regel aus einer sogenannten klassischen Massage oder wahlweise auch aus einer anderen Technik. Je nach Ausbildung ergänzt man die gewählte Grundmethode dann mit weiteren Elementen.“

Iris Fröhlich, dipl. Masseurin


Paarmassage

Um nicht bloß die Hektik des Alltags, sondern auch die entspannenden Stunden des Tages mit dem Partner verbringen zu können, eignet sich eine Paarmassage von Wellnow. Dafür stehen Ihnen verschiedene Massagearten, wie beispielsweise im Shiatsu-Stil oder klassisch als ganzheitliche Massage, zur Auswahl. Sie können diese Massage zu zweit als beruhigendes und zugleich erfüllendes Erlebnis buchen, das sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin näher zusammenbringt. Nutzen Sie die Massage zu zweit als Entspannung und genießen Sie die Mußestunden mit Ihrem Partner.

Thai Massage

Besonders für Büroangestellte ist die Thai Massage gut geeignet, da sie in voller Bekleidung und ohne den Einsatz von Massageöl vollführt werden kann. Die Grundlage der exotischen Massageart stellt die Überzeugung dar, dass der Körper von hunderten Energielinien durchzogen wird, die es zu pflegen und aufrechtzuerhalten gilt. Das wird mit dieser Massagetechnik an einem von Ihnen gewählten Ort durchgeführt und trägt zu Wohlergehen und Entspannung bei.

Wellnessmassage

Mit der Wellnessmassage erfährt Ihr Körper eine neue, ganzheitliche Form der Entspannung. Die hier angewandten Techniken sind denen der klassischen Massage sehr ähnlich und nutzen Streich- und Dehnübungen sowie Punktmassagen und Flexibilisierungen, um alle Körperpartien auf wohltuende Weise miteinander in Einklang zu bringen.

Stuhlmassage

Die Stuhlmassage findet im Gegensatz zu vielen anderen Massagearten im Sitzen statt und das Gesicht des Kunden wird dabei sanft in eine runde Gesichtswiege gebettet. Der offensichtliche Vorteil dieser Massage liegt darin, dass sie überall und unkompliziert durchgeführt werden kann. Besonders im Büro ist sie damit optimal zur Entspannung geeignet. Ein besonderer Faktor bei der Arbeit im Büro ist die Haltung vieler Angestellter, die unter dem ständigen Sitzen massiv leidet. Mithilfe einer Massage im Sitzen kann nicht bloß die Haltung, sondern auch die allgemeine Stabilität des Rückens und Nackens gefördert werden. Dies ist im Alltag vieler Büroangestellter äußerst wichtig.

Die Stuhlmassage ist besonders für Messen oder für Unternehmenspromotion geeignet, da sie auf kleinen Flächen und in angekleidetem Zustand durchgeführt wird. Deshalb wird diese Form gerne als Eventmassage gewählt.

Shiatsu Massage

Eine Massage im Shiatsu-Stil findet üblicherweise auch in voller Bekleidung statt und zeichnet sich durch gezielte Drucktechniken aus, die mithilfe der Finger, Hände und Ellbogen ausgeführt werden. Diese sind inspiriert von fernöstlichen Heiltherapien und finden ihren Ursprung in Japan. In den vergangenen Jahren ist jedoch die Beliebtheit der asiatischen Massagetechnik auch in westlichen Staaten gewachsen und erfreut sich einem sehr guten Ruf. Die Shiatsu Massage ist eine tiefgehende, entspannende Alternative zum stressigen Arbeitsalltag.

Chiropraktik und Physiotherapie

Bei Massage und Entspannung denken viele nicht zwangsläufig an Chiropraktik oder gar Physiotherapie. Massagen können ein zuverlässiges Verfahren sein, um Verspannungen und Blockaden zu lösen und das Wohlbefinden des Körpers zu erhöhen. Die Chiropraktik stellt dabei eine fast 2000 Jahre alte Maßnahme dar, die die Wirkung von Massagen weiter verstärken kann. Dabei wird vor allem auf die Wirbelsäule und Gelenke geachtet und sichergestellt, dass mithilfe der Handgriffe Verspannungen und Verrenkungen oder Schmerzen gelöst werden können. Sollten die Schmerzen oder Blockaden bereits seit langer Zeit zu Beschwerden führen, kann es ratsam sein, die mobile Physiotherapie von Wellnow in Anspruch zu nehmen. Diese ist an dem gewünschten Ort in Form eines professionellen Massagetherapeuten verfügbar und kann bei regelmäßiger Anwendung bei der Lösung von Blockaden und tiefliegenden Verkrampfungen helfen.

Vielfältigen Angebote etablieren

Die Vielfalt an Angeboten für verschiedene Massagearten ermöglicht individuelle Anpassungen an die Bedürfnisse von Büroarbeitern und anderen Angestellten. Mithilfe eines strategisch ausgerichteten BGM-Konzeptes lassen sich diese Entspannungsmethoden auch in Ihrem Unternehmen etablieren, um langfristig das Wohlergehen Ihrer Angestellten – und damit Ihres Unternehmens – zu fördern. Optimalerweise kombinieren Sie dieses Enspannungsangebot mit einem aktiveren Angebot wie z.B. Business Yoga oder Aktive Pause.